Band 3 - SUPPORT -

Aus Neuland
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gestaltung: Mathias Link Gestaltung: Mathias Link Gestaltung: Mathias Link  
 
 
 
An dieser Stelle endet
Das 2082-Projekt - das Sternen-Epos von Harald Kaup -
zunächst ... und mit einem vorläufigen Zwischenergebnis.
 

 
Es wird weitergehen ..., vielleicht ...,
aber WANN, ist die Frage!

Während die Menschheit wahrlich genügend Probleme mit sich und ihrem Überleben hat, bemüht sich Captain Markus Fischer auch noch um Hilfe für eine Spezies, von der er sich Freundschaft und Hilfe erhofft. Die Fischer-Crew kämpft dabei an verschiedenen Fronten auf unterschiedlichen Welten.
Die 15 Meter breite Flugscheibe stand etwa 50 cm über der Straße und mit diesen Ausmaßen benötigte sie mehr als die gesamte Straßenbreite. Unbeeindruckt sah Bogdan die Scheinwerfer des Fahrzeugs aus einer kleinen Senke hervorkommen. Bogdan schätzte die Geschwindigkeit auf wenigstens 150 km/h. Wenn sie die kritische Distanz unterschritten und die Disk sahen, war es zum Bremsen bereits zu spät.
Bogdan sah auf das Display. Offenbar war der Sender von Ramona zum Stillstand gekommen.
Er speicherte den Ort ab. Hanks Pickup war noch ...
Es krachte heftig und die Disk wackelte leicht.
"Ups", machte Bogdan lediglich und ließ sein Fluggerät steigen. Die Bauchkamera übermittelte ihm ein Bodenfahrzeug, welches offensichtlich nur noch die halbe Länge hatte. Es qualmte kräftig unter ihm. Die Verfolger waren mit über 150 km/h gegen eine Stahlwand gefahren. Bogdan brauchte sich gar nicht überzeugen. Dort lebte niemand mehr. Dafür sprach auch ein Arm, der mitten auf der Straße lag.
Rettungseinsatz:
Für die Erde und eine weitere Spezies? - irgendwo weit draußen

Inhalt

von "Band 3 - SUPPORT -"
Start des Berichtes: 22.11.2082

Personen

Die Personen sind in der Reihenfolge des ersten Auftretens in den Büchern aufgeführt.
Kap. 1.     – Einleitung

Kap. 2.     – MARS
Kap. 3.     – Gastgeschenk
Kap. 4.     – Rückkehr
Kap. 5.     – MARS II
Kap. 6.     – Entscheidungen
Kap. 7.     – Trennungen
Kap. 8.     – Suche
Kap. 9.     – Edmonton
Kap. 10.     – SHARAN
Kap. 11.     – Ramona
Kap. 12.     – Luca & Mia
Kap. 13.     – Luca & Mia II
Kap. 14.     – Jenny
Kap. 15.     – GHAR
Kap. 16.     – Die zweite Crew
Kap. 17.     – Zwischenfall
Kap. 18.     – Vorbereitungen
Kap. 19.     – Kimi
Kap. 20.     – PANCHAKON
Kap. 21.     – Havulok
Kap. 22.     – Kampf
Kap. 23.     – Regierung
Kap. 24.     – Entscheidung
Kap. 25.     – Umsetzung

Luca und Mia, Zwillinge von Ramona und Bogdan

Suzan, frühere Freundin von Ramona
Hoss, Zuhälter
Dick Winterthur und Dickinson, Paten in Edmonton
Sue, Prostituierte in Edmonton
Steve und Marie, Geschwister ohne Eltern
Joe, Barkeeper
Hank, Vater von Corynn, Evelyn und Jonathan
Jenny, Freundin von Hank
Roger, Gangleader in Madison (ehem. Wisconsin)
Lydia, intelligentes Waisenkind aus Madison
Samuel Bright, Undercover-Sergeant der indischen Armee in Madison


Rakal und Ria, Angestellte bei Yathavan Ansari
Kiran Arun, Inderin, Major der Marines
Batha, Gouverneurin - Nachfolgerin von Abinash


Zweite Crew unter Pira Peeters:
Suraya Rashim, Indien, Gunnerin
Erik Gustafson, Schweden, Astrogator
Olga Tarrassow, Russland, Funk/Scanner
Meik Dennerle, Deutschland, Flight


BILLEE: Crisem, Commander der Raumkontrolle auf dem Mond NORU

Casala, Leiterin des Geheimdienstes auf GHAR
Carollo, Vorsitzender der Regierung von GHAR und Captain der CROMM

HAAVAK: Klatt, Haupt-Commander der Invasoren von GHAR