2120 A.D. - Neuland -

Aus Neuland
Wechseln zu: Navigation, Suche


Captain Thomas Raven und seine Crew stehen vor einer schwierige Aufgabe:

Als erste Auswanderer der Erde sollen sie für 50.000 Siedler in den Weiten des Kosmos eine neue Heimat finden.
Sie ahnen nicht, dass die Grundlagen hierfür schon viel früher gelegt worden sind.

Abgeschnitten von der Heimat beginnt eine Odyssee auf der Suche nach Freunden und einem Zuhause.

Aber die Menschheit wurde schon beobachtet und nicht jede Spezies ist begeistert den Menschen als Raumfahrern zu begegnen

Gestaltung: Gabriele Benz Gestaltung: Gabriele Benz Gestaltung: Gabriele Benz
Jeder stand von seiner Sitzgelegenheit auf und senkte den Kopf. Dann sprach Grace mit ihrer dunklen sanften Stimme zu den Piloten: "Wir haben 27 Piloten verloren."
Es folgte eine namentliche Aufzählung der Gefallenen. Als letztes wurde Eddie genannt. Thomas biss die Zähne aufeinander, hätte er Eddie bloß zurückgeschickt und hätte es alleine versucht. Aber, hätte, hätte … es war nicht mehr zu ändern. Wie bei vielen Entscheidungen in seinem Leben, auch damit musste Thomas jetzt zurecht kommen.

Inhalt

von "2120 A.D. - Neuland -"

Personen

Die Personen sind in der Reihenfolge des ersten Auftretens in den Büchern aufgeführt.
10. August 2105, 01:30 Uhr, Frachthafen von Geelong, Australien

 
Kap. 1. - 8. Juni 2120 – Startvorbereitungen

(15:00 Uhr Bordzeit, 3 Wochen vor dem geplanten Start)

Kap. 2.   – Schiffstaufe
Kap. 3. - 10. Juni 2120 – Troja
Kap. 4. - 16. Juni 2120 – Erster Kontakt

(Angriff der Golds - Nähe Asteroidengürtel)

Kap. 5.   – Die Falle
Kap. 6.   – Dr. Lenn
Kap. 7. - 05. Juli 2120 – Unter Beschuss
Kap. 8.   – Freund oder Feind
Kap. 9. - 19. Juli 2120 – Besuch

(21. Juli 2120 Erstkontakt zu Maroons)

Kap. 10. - 21. Juli 2120 – Vorbereitungen
Kap. 11. - 22. Juli 2120 – Die neue Welt
Kap. 12. - 22. Juli 2120 – Überleben
Kap. 13. - 23. Juli 2120 – Die Entscheidung
Kap. 14. - 23. Juli 2120 – Siedeln oder Weiterfliegen
Kap. 15. - 25. Juli 2120 – Chance

(Feiertag: Tag der Besiedlung Aguas)
Thomas Raven, Deutschland, First Commander Space Force, Captain der Good Hope

Laura Stone, Australien, First Subcommander, Second Class Officer Space Command, XO der Good Hope
Phil Mory, England, Chefingenieur der Good Hope
Lutz Heinken, Deutschland, Navigator "Rudergänger" der Good Hope
Hotaru Kaneko "Glühwürmchen", Japan, Funkerin der Good Hope
Jonathan Baines, Admiral der Raumflotte
Nyota M`Ganda, Admiral der Raumflotte
Joseph Eisman, Israel, Schiffskoch der Good Hope und Spezialist für zielverfolgende Raketensysteme


Nach der Umtaufe der Good Hope in Geronimo:
Paulo Baretta, Paraguay, Taktikoffizier / wissenschaftlichen Offizier auf der Geronimo
Dr. Ewa Lenn, Australien, Schiffsärztin - Chefmediziner an Bord der Geronimo
"Ben", Dr. Benjamin Connor, Arzt an Bord der Geronimo
Joe, Pfleger im Staselager der Geronimo
Ron Dekker, USA, Chef der Marines an Bord der Geronimo
Tiberius Miller "Tib", Marine (Korporal)
Sack Carter, Korporal
Grace Ojok, Eritrea, "Flight" - Flight Commander der Geronimo
Beatrice Baines "Trixie", Gunnerin, Elektronik Spezialistin und Sicherheitschef an Bord der Geronimo.
Eddie, Pilot
Shelly Buckley, Irin, Pilotin mit ihrer 4-jährige Tochter Lea
"Mann", Ingenieur, Leiter der Abteilung für innovative Techniken (AIT) auf der Geronimo
Brent Sneider, Techniker


Maroon: Baal, Erster der Maroon auf Agua mit seinen zwei Frauen Silur und Tarik